AUSFLUGSZIELE
  • Schloss Krobnitz

  • Adresse:
  • Am Friedenstal 5
  • PLZ / Ort:
  • 02894 | Reichenbach OT Kröbnitz
  • Telefon:
  • 035828 / 88700
Schloss Krobnitz
Leider
kein
Bild
vorhanden!

Schloss Krobnitz befindet sich im Dorf Krobnitz in Sachsen. 1315 wurde Krobnitz erstmals als Rittergut urkundlich erwähnt, aber erst 1871 wurde es zu einem Schloss erbaut. Der preußische Kriegs- und Marineminister Albrecht Graf von Roon erstand das Anwesen und ließ es zur Altersresidenz umbauen. Im hinteren Teil des Guts ließ er eine Familiengruft anlegen und sein Sohn errichtete 1893 über der Gruft eine neugotische Kapelle.

1945 verlor die Familie von Roon den Besitz und kurzzeitig wurde das Schloss als Kommandantur der Roten Armee genutzt. 1950 wurde das Bauwerk zu Wohnungen umgewandelt. Dabei wurden wesentliche architektonische Details verändert und der Verfall des Schlosses schritt weiter voran.

Erst im Jahr 2000 erwarb die Stadt Reichenbach/O.L. das Schloss Krobnitz und restaurierte es auf vorbildliche Weise. Heute sieht das Bauwerk wieder so aus wie zur Zeit des Grafen von Roon. Im Schloss befindet sich der Verein für Arbeitsmarkt- und Regionalentwicklung e.V., der sich besonders für benachteiligte Jugendliche einsetzt. Des Weiteren kannst Du das Museum, das Ausstellungen von der Geschichte des Anwesens und Graf von Roon präsentiert, besuchen.

Schloss Krobnitz
Am Friedenstal 5 | 02894 Reichenbach, Ortsteil Krobnitz



ANZEIGE
Events & Veranstaltungen


Anzeige