CLUBS & LOCATIONS
Rosis Amüsierlokal
Leider
kein
Bild
vorhanden!

Moin Moin meets Nu Nu

Rosis Amüsierlokal bringt St. Pauli nach Dresden

Leuchtreklamen, Astra Pils und Bordsteinschwalben. Das und noch viel mehr ist St. Pauli – der weltbekannte Hamburger Rotlicht- und Amüsierdistrikt lockt seit ewigen Zeiten mit platten wie feinen Genüssen. Egal ob Dönerduft auf der Reeperbahn oder Champagnerrausch im Edelpuff: „der Kiez“ rockt, keine Frage.

Was elbabwärts so prächtig funktioniert wird jetzt auch in Dresden Freunde finden. Denn im Februar übernimmt Rosi den Zapfhahn in den Räumlichkeiten des ehemaligen „Flowerpower“ auf der Eschenstraße 11, mit tatkräftiger Unterstützung des Metronom-Betreibers Oliver Tschentscher und vollem Elan des gastronomischen Leiters Markus Agricola. Mit „Rosis Amüsierlokal“ hat St. Pauli jetzt eine eigene Botschaft in Dresden – hier kann man bei Schnaps und Musik Kiez-Charme pur erfahren. Was genau bei Rosi über die Bühne geht, erfahren Sie im folgenden Programm des neuen Clubs. So viel sei schon mal verraten: Der Kneipenclub hat täglich von 20 bis 5 Uhr und immer zu freiem Eintritt geöffnet.



www.rosi-dresden.de

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN ROSIS AMüSIERLOKAL

NEUE PARTYBILDER ROSIS AMüSIERLOKAL

ANZEIGE
Events & Veranstaltungen


Anzeige