CLUBS & LOCATIONS
www.kleinviehdresden.de

Macht keinen Mist und kommt ins kleinvieh!

Von einer dem Verfall preisgegebenen Industrieruine, zur Eventlocation mit einzigartigem Charme längst vergangener Zeiten – ein kurzer Abriss: Im Zuge der Erweiterung des alten Schlachthofes wurde die Kleinviehhalle am 02. Januar 1873 eröffnet. Bereits 1907 wurde der Gebäudekomplex geschlossen, woraufhin die Kleinviehhalle auf die verschiedensten Arten genutzt wurde. Seit vielen Jahren stand dieses Gebäude – ungenutzt und baufällig – leer. Im Jahr 2014 begann die Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Sandsteingebäudes in mühevoller Kleinarbeit. Plan sei es, Dresdens Kulturlandschaft mit einer neuen Veranstaltungslocation zu bereichern. Der Stilmix aus alt und neu steht dabei im Vordergrund und erweist dem Charme der wieder aufgebauten Industriehalle alle Ehre.

Facebook



www.kleinviehdresden.de

NÄCHSTE VERANSTALTUNGEN KLEINVIEH

NEUE PARTYBILDER KLEINVIEH

ANZEIGE
Events & Veranstaltungen


Anzeige