AUSFLUGSZIELE
  • Kirnitzschtalbahn

  • Adresse:
  • Kirnitzschtalstraße 8
  • PLZ / Ort:
  • 01814 | Bad Schandau
  • Telefon:
  • 035022 / 5480
Kirnitzschtalbahn
Leider
kein
Bild
vorhanden!

Mit der bekannten Kirnitzschtalbahn kann man eine Fahrt durch eine schöne Umgebung antreten und die Schönheit der Natur, an Bord einer alten Bahn, genießen. Im Mai 1898 trat die bekannte Kirnitzschtalbahn ihre erste Fahrt an. Schon damals war ihr Zweck rein für das tätigen von Ausflügen gedacht und auch heute noch hat die Bahn einen rein touristischen Nutzen.

Seit ihrer Eröffnung ist sie eine sehr beliebte Sehenswürdigkeit und die Kirnitzschtalbahn konnte schon im ersten Jahr ihrer Eröffnung an die 80 000 Besucher verzeichnen. Eine Besonderheit an der populären Bahn ist, dass sie zu einer von drei Straßenbahnen gehört, die nur zweiachsige Fahrzeuge einsetzt. Zudem entstammen die Fahrzeuge einer älteren Bauart und kommen aus dem Jahre 1960. Die Bahn ist die einzige in Deutschland, die über keine Liniennummer verfügt.

Mit der Bahn können die Fahrtgäste eine reizvolle Strecke antreten, die von Bad Schandau, durch das Kirnitzschtal bis zu den Lichtenhainer Wasserfällen führt. Ungefähr seit Beginn der 90er Jahre wird ein Teil des Stromes, welchen die Bahn für ihre Fahrt benötigt, durch die Energie der Sonne erzeugt.



Anzeige