Kinos
  • Kino im Kasten

  • Adresse:
  • August Bebel Str. 20
  • PLZ / Ort:
  • 01219 | Dresden
  • Telefon:
  • 0351 / 4 63-3 64 63
Kino im Kasten
Leider
kein
Bild
vorhanden!
Das KIK, die Abkürzung für das Kino im Kasten, ist vor allem ein Kino von Studenten für Studenten - natürlich freuen wir uns auch auf alle anderen Cineasten.

Es wurde 1993 von zwei Studenten und Diplompädagoge Karsten Fritz an der TU-Dresden aus der Taufe gehoben. Uns studentischen KIKern ist es so vergönnt, ein wenig mehr in das Medium Kino und Film hineinzuschnuppern und gleichzeitig Organisationstalent zu beweisen, um das KIK auf der besten Film-Spur laufen zu lassen. Uns alle verbindet Teamarbeit im KIK, das Interesse und der Spaß an Kino und Filmen mit außergewöhnlicher Ausstrahlungs- und Aussagekraft.

Wir zeigen Filme, die Ihr nicht jeden Tag zu sehen bekommt, die Ihr schon immer sehen wolltet und über die es sich lohnt zu reden. Aus verschiedenen Zeiten, mit den unterschiedlichsten Themen, mal philosophisch, mal komisch, dann wieder ernst und tragisch, albern und surreal gibt es bei uns die ganze Bandbreite der Filmbänder aus 100 Jahren Film.

Als nichtkommerzielles Kino laufen bei uns Filme ohne nervende Werbung, dafür erlebt Ihr eine große Leinwand, Hörsaal-Flair inklusive Bier- und Knabbergenuß.

Die unstete Lebensart aller lieben Studenten lässt uns KIKer immer wieder aufs Neue Interessierte und Filmbegeisterte suchen. Ihr seid also gefragt ...

www.kino-im-kasten.de


Anzeige