AUSFLUGSZIELE
  • Katholische Hofkirche - Kathedrale von Dresden

  • Adresse:
  • Schloßstraße 24
  • PLZ / Ort:
  • 01067 | Dresden
  • Telefon:
  • 0351 484 ext. 4712
www.bistum-dresden-meissen.de
Kathedrale Sanctissimæ Trinitatis - Kathedrale der heiligsten Dreifaltigkeit - von Dresden (ehemals Katholische Hofkirche)

Die bekannte Katholische Hofkirche Dresden ist die größte Kirche in ganz Sachsen aber zeitgleich auch das jüngste Bauwerk in der Stadt Dresden, das im barocken Stil errichtet wurde. Die Kirche wurde einst in den Jahren 1737 bis 1755 errichtet.

In die äußere Fassade wurden zahlreiche, kostbare Skulpturen eingemeißelt und auch das Innere der Kirche gibt sich als sehr sehenswert. Im Inneren der Kirche findet man einige kulturelle Sehenswürdigkeiten vor, wie die geschnitzte Kanzel, das Altarbildnis von Mengs und auch eine wertvolle Silbermann Orgel. Zur weiteren Einrichtung gehören wertvolle Leuchter aus Silber, ein imposantes Kruzifix und viele, aufwendige Verzierungen und sehr kunstvolle Arbeiten. In der Gruft, der imposanten Kirche befindet sich eine große Anzahl an Sarkophagen verstorbener Könige. In der Gruft befindet sich auch ein Gefäß welches das Herz von "August dem Ersten" beinhaltet. Die Katholische Hofkirche Dresden hat im zweiten Weltkrieg schwere Beschädigungen gelitten aber auch sie wurde ein paar Jahre nach dem Krieg wieder vollständig restauriert und erneut aufgebaut.

Seit dem Jahre 1980 ist die Kirche des Bistums Dresden /Meißen zugehörig und dessen Kathedrale.

Kathedrale Sanctissimæ Trinitatis - Kathedrale der heiligsten Dreifaltigkeit - von Dresden
(ehemals Katholische Hofkirche)

www.bistum-dresden-meissen.de


Anzeige