AUSFLUGSZIELE
  • Goldener Reiter

  • Adresse:
  • Neustädter Markt
  • PLZ / Ort:
  • 01097 | Dresden
Goldener Reiter
Leider
kein
Bild
vorhanden!
Innere Neustadt
Neustädter Markt
01097 Dresden
Die Geschichte des Goldenen Reiters beginnt schon zu Lebzeiten des dargestellten Friedrich August I. von Sachsen, August II. von Polen, auch bekannt als August der Starke. Es ist also kein Denkmal sondern ein Ruhmesmal. Das Reiterstandbild bestimmt das Bild des Neustädter Marktes. Es wurde von Jean Joseph Vinache entworfen und von dem Kanonenschmied Ludwig Wiedemann in Kupfer getrieben. Der Goldene Reiter erhielt 1736 seinen heutigen Standort, nachdem er zunächst für die Elbbrücke und dann als Bekrönung des Blockhauses gedacht war. Erst 1884 schuf Konstantin Lipsius den Sockel. 1944 wurde der Goldene Reiter in Einzelteile zerlegt und sicher gestellt. Zur 750-Jahr-Feier der Stadt kam er an seinen alten Standort zurück und erhielt 1965 eine frische Ölvergoldung.

ANZEIGE
Events & Veranstaltungen


Anzeige