AUSFLUGSZIELE
  • Bärensteine in der sächsischen Schweiz

  • Adresse:
  • PLZ / Ort:
  • 01796 | Struppen
Bärensteine in der sächsischen Schweiz
Leider
kein
Bild
vorhanden!

Die Bärensteine befinden in der sächsischen Schweiz recht nahe bei Weißig. Das, als "Bärensteine" bezeichnete, Bergmassiv besteht aus dem kleinen Bärenstein und dem großen Bärenstein. Der kleine Bärenstein verzeichnet eine Höhe von 338 m, während der große Bärenstein eine Höhe von 327 m aufweisen kann und somit niedriger ist, als der kleine Bärenstein.

Die Bärensteine laden zu einer Wanderung ein, bei der man eine schöne Aussicht genießen und einige interessante Stellen besuchen kann. Die Götzinger Höhle ist eine davon, die man bei einer Wanderung durch die Bärensteine passiert. Auch bekannt ist ein Mahnmal, welches in der Form eines, in den Felsen gemeißelten, Kreuzes auftritt. Zu Zeiten des dreißig Jährigen Krieges soll eine junge Frau an dieser Stelle den Freitod gewählt haben. Während der Wanderung erreicht man einige, schöne Aussichtspunkte, die einem einen recht spektakulären Ausblick auf die dortige Umgebung bescheren.

Der kleine Bärenstein bietet einen Aussichtspunkt, von dem aus man einen fantastischen Ausblick auf den großen Bärenstein hat und auch den Lilienstein, die Burg Königsstein und die Wände der Bastei kann man sehr gut erkennen.



Anzeige